raps-2005

Rapsblütenfest 2005

Aucune Prescription Indispensable. Assistance Acheteur 24h/24. Intimité Absolue. Tout Le Monde Doit Trouver Une Personne De Confiance à L’intérieur De La Pharmacie Locale à Marseille Depuis Votre Domicile Personnel Sous [URRLL] Naturellement. Et Bénéficiez De La Livraison Gratuite. Expédition Immédiate.
Samstag, 14.  und Sonntag, 15. Mai 2005

Das Raabser Rapsblütenfest, das wieder als 2-Tages-Fest am Pfingstwochenende in Zusammenarbeit mit der Dorfbevölkerung von Modsiedl stattfand, war für die Region Impulsgeber der besonderen Art: Ein Fest bäuerlicher Tradition und ein Fest für die ganze Familie!

Besonders am Sonntag konnten über 1.500 Besucher gezählt werden.

Die Festredner, Bezirkshauptmann-Stellvertreter Peter Scharinger, Bürgermeister Rudolf Mayer, der Obmann der Bezirksbauernkammer Karl Pabisch hoben die überregionale Bedeutung des Rapsblütenfestes, den Mut, Visionen und Idealismus des Rapsblütenvereines und die vielseitige Verwendbarkeit des Raps hervor.

Nach dem Festakt brachte der Fallschirmspringer Andreas Greulberger aus Pommersdorf trotz schwierigen Windbedingungen die Krone für die neue Rapsblütenkönigin Ulrike I., die anschließend von Ihrer Vorgängerin Astrid I. gekrönt wurde.

Am Nachmittag gab es in einer Ausfahrt des Oldtimer-Clubs “Ruaßflankerl” alte Traktoren und Fahrzeuge zu bewundern, ebenso eine Segelvorführung. Bei einem Geschicklichkeitsbewerb rund um das Holz gewann die Waldwirtschaftsgemeinschaft Dobersberg/Waidhofen gegen die Waldwirtschaftsgemeinschaft Raabs; den Einzelbewerb gewann Manfred Bauer von der Waldwirtschaftsgemeinschaft Raabs.

Raabser Rapsblütenverein Thayatal
Obmann Ing. Herbert Gutkas

 

Programm:

Raabser Rapsblütenfest 2005 rund um Modsiedl

Samstag 14. Mai 2005:

14:00 Uhr: Nordic Walking-Seminar  (FF-Haus)

Mit der richtigen Technik zu mehr Spaß und Erfolg beim Walken! „Ohne richtige Technik funktioniert gar nichts“ Instruktor: Hans Ullrich Swoboda (staatl. geprüfter Lauftrainer u. Instruktor)  Sie bekommen Tipps und Tricks über Technik, richtige Vorbereitung  (Dehnungsübungen), Ernährung, Trainingslehre, Ausrüstung etc..  Vom Anfänger bis zum geübten Walker – für jeden Teilnehmer etwas!  Leihstöcke stehen zur Verfügung.

Seminargebühr: € 5,-/Erwachsene

ab 20:00 Uhr Unterhaltung in der Festhalle, Musik: “Saitenspringer”

Sonntag, 15. Mai 2005:

9:00 Uhr Festakt mit Festmesse gestaltet von der „Jagdhornbläsergruppe Gr. Siegharts“

Frühschoppen mit den „Saitenspringer“

11:00 Uhr Fallschirmsprung – Übergabe der Krone Kronenübergabe von Rapsblütenkönigin Astrid I. an Ulrike I.

Fachtag “RAPS”
– Präsentation der Sortenversuche
– Beratung – Sorten, Düngung, Pflanzenschutz
– Maschinen- und Gerätepräsentation durch Maschinenring Waldviertel Nord mit Schätzspiel
– Präsentation der Waldwirtschaftsgemeinschaft Raabs/Thaya, Geschicklichkeit mit der Motorsäge

Kutschenfahrten

Präsentationen der Firmen VOG  (Rapso – 100 % reines Rapsöl), GENOL und Waldland (PKW-Umrüstung auf Pflanzenölbetrieb)

Präsentation am  Hindernisparcours:  PKW – Landrover und Nissan

„Obstbrandweg Thayaland“

Präsentation von Oldtimer-Traktoren Verein  „RUASS-FLANKERLN“

Segelflug-Kunstflugvorführung – Fliegergruppe Waldviertel Dobersberg

Kinderprogramm:
– Hüpfburg
– Streichelzoo
–  Parcours der Natur – Natur erleben – präsentiert von der Landjugend Raabs/Th.
– Rapsblütenlabyrinth

Für das leibliche Wohl sorgt an beiden Tagen die FF Modsiedl

Besonderes Schmankerl am Sonntag “Rapsmenü”

Am Sonntag Eintritt: € 2,50 / Erwachsene  –  Kinder frei!

Herzlich Willkommen!